Salinka007

Ausflug nach Alcatraz

Im Zuge unseres Aufenthalts in San Francisco stand natürlich auch ein Besuch auf der Insel Alcatraz auf dem Plan. Wir wurden schon von Freunden vorgewarnt, dass wir nach der „richtigen“ Tour Ausschau halten sollten, denn viele Veranstalter bieten zwar Alcatraz-Touren an, jedoch fahren diese meist nur an der Insel vorbei. Am Pier 33 wurden wir dann fündig. Als wir jedoch Tickets kaufen wollten, wurden wir erst einmal etwas überrascht, als es hieß, dass die nächsten zwei Tage bereits ausgebucht waren. Also wurden direkt die nächsten verfügbaren Tickets gebucht und so begaben wir uns an unserem letzten Tag in San Francisco auf die rund 15-minütige Bootstour nach Alcatraz. Dort konnten wir dann so lange wir wollten die Insel erkunden.

Das ehemalige Hochsicherheitsgefängnis, in dem bis 1963 Gefangene wie Al Capone untergebracht waren, ist inzwischen eine der größten Touristenattraktionen der Stadt und wird vom US National Park Service beaufsichtigt. Viele Gebäude sind inzwischen sehr zerfallen, dennoch ist es sehr spannend die Insel per Audio-Tour zu erkunden und ich kann es nur empfehlen.

Nachfolgend gibt es ein paar Bilder von unserem kleinen Ausflug:

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Alcatraz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 29/12/2012 von in Reisen und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: