Salinka007

Impressionen aus dem Death Valley

Nach unserem knapp 3-tägigen Aufenthalt in Las Vegas fuhren wir mit unserem Mietwagen (ein schöner weißer Dodge Journey) durch das berühmt-berüchtigte Death Valley. Ein Traum ist damit in Erfüllung gegangen! Ok, ich hatte es mir etwas anders vorgestellt, aber toll war es trotzdem.

Nachdem wir lange Zeit nicht mal Autos gesehen haben, stießen wir am Badwater Basin wieder auf einige Touristen, die sich den tiefsten Punkt Nordamerikas (85,5 Meter unter dem Meeresspiegel) und wohl auch einen der meist besuchtesten Punkte im „Tal des Todes“ anschauten. Dort gibt es sogar ein wenig Wasser im Badwater Pool und jede Menge Salz, das von weitem aussieht wie eine Schneedecke.

Was uns wer uns noch so auf der Fahrt begegnet ist, könnt ihr hier sehen:

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Death Valley

Advertisements

Ein Kommentar zu “Impressionen aus dem Death Valley

  1. Pingback: Impressionen aus dem Death Valley (2) | Salinka007

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 31/03/2013 von in Reisen und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: